Videokurs zum Selbstlernen

Lass Kopf und Körper eins sein ...

Die 12 Sprecher:innen in diesem Videokurs vermitteln dir alle Wege, die dir zurück in den Körper verhelfen, um dich tiefer zu spüren und dich bei Erregungszuständen zu regulieren. Sie sind nahbar und als Menschen sichtbar, die dir zeigen, dass wir alle auf dem Weg sind.

Es gibt von jeder Sprecher:in zwei bis drei  Videos: 

1. Einen Lehr- oder Herzensimpuls (max. 30 Min)
2. Eine Übung/Meditation (zwischen 4 und 30 Min)
3. Ein Gespräch mit Annett Zupke zum Thema und der eigenen Erfahrung damit (max 60 Min)

Insgesamt hast du so Zugriff auf 12 Stunden Inspiration und Lernen. Den Kurs kannst du bis zum 31. August 2023 anschauen.

Ich kaufe den Videokurs für 44 €

Die Zwölf Expertinnen und ihre Themen

Michael Maar

ist Atemtherapeut. Er  praktiziert und lehrt die Gewaltfreie Kommunikation wie auch das Gelebte Mitgefühl nach Robert Gonzales. Er führt uns durch eine Atemübung nach Ilse Middendorf und zeigt im Gespräch mit Annett seinen Lernweg im Umgang mit der Energie der Wut.

Zu Michaels Webseite

Elke Dobkowitz

ist praktizierende Buddhistin und hat die Gewaltfreie Kommunikation wie das Gelebte Mitgefühl von Robert Gonzales weitergegeben. Seit einigen Jahren arbeitet Elke für Sternenzelt und begleitet dort Trauergruppen. Sie führt uns in diesem Kurs in die Kraft des Trauerns als eine wesentliche Alltagspraxis und als ein Tor in die tiefere Liebe.

Zu Elkes Webseite

Sarah Peyton

ist eine Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (GFK) aus den USA, die sich auf die Verknüpfung der GFK mit den neuesten Erkenntnissen der Neurobiologie und der Traumaforschung spezialisiert hat. In diesem Kurs schenkt sie uns Übungen, die unseren Körper sanft einbeziehen.

Zu Sarahs Webseite

Annett Zupke

gab viele Jahre Trainings in Gewaltfreier Kommunikation, lehrt das Gelebte Mitgefühl nach Robert Gonzales und praktiziert im Internationalen Frauenkreis von Awakening Women, dem sie 12 Jahre als Dolmetscherin diente.
In ihren Beiträgen geht es darum, wie Scham und Trauern in Gemeinschaft einen wichtigen Meilenstein des Heilens darstellen. Sie gibt Impulse dafür, wie wir unsere Berührbarkeit zeigen und leben, auch und gerade in Alltagskontexten.

Zu Annetts Webseite

Simone Roth

begleitet Frauen und Kinder die Haltung und die Prinzipien der Gewaltfreiheit durch vielfältige Auseinandersetzung mit non-verbalen und verbalen Mitteln zu erfassen und zu verkörpern.
Simone schenkt uns für diesen Kurs Impulse, die uns in die Bewegung holen: sing – dance – play
Nutze deinen Körper und befreie deinen Geist, damit dein Herz und deine Seele ihre Flügel ausbreiten.

Zu Simones Webseite

Nadine Helm

ist Achtsamkeitslehrerin und lehrt seit vielen Jahren sowohl die Gewaltfreie Kommunikation als auch das Gelebte Mitgefühl nach Robert Gonzales. Für diesen Kurs schenkt sie uns einen Herzensimpuls und eine Übung zur Schönheit unserer Bedürfnisse, damit wir aus der akuten Mangelerfahrung einen Weg in die erfüllende Energie finden. Auf dem Weg dorthin erfahren wir Empathie und ernten dabei Klarheit wie Tatkraft.

Zu Nadines Webseite

Christel Smaluhn

lehrt das Radikale Vergeben nach Colin Tipping. In diesem Kurs führt uns Christel mit ihrer warmherzigen Art durch einen Vergebensprozess, den du immer wieder neu durchführen kannst, um innere Befreiung zu erfahren.

Zu Christels Webseite

Simone Anliker

ist die Gründerin der Global Dyade und lehrt seit vielen Jahren sowohl die Gewaltfreie Kommunikation und das Gelebte Mitgefühl nach Robert Gonzales. Simone schenkt uns eine Übung zum Mitgefühl mit dem jungen Selbst, die wir in schwierigen Situationen jederzeit dezent einsetzen können, um uns selbst zu regulieren.

Zu Simones Webseite

Renata Vogelsang

bringt Menschen in Verbindung mit ihrer Seele. Sie zeigt ihnen den Weg dahin und versorgt sie mit Landkarte und Proviant, damit sie sicher in ihrem ganz persönlichen Seelenraum ankommen können. In unserem Kurs schenkt sie uns Anregungen zur goldenen Mitte in uns.

Zu Renatas Webseite

Simone Rita Egger

leitet den deutschsprachigen Zweig des Awakening Women Institutes, das Frauen aus aller Welt darin unterstützt, gelebte Alltagsspiritualität zu verkörpern und ihre Kapazität auch für intensive Gefühle wieder auszudehnen. Sie schenkte uns für diesen Kurs zwei Übungen aus der Verkörperungspraxis.

Zu Simones Webseite

Nicoletta Alima

praktiziert und lehrt Learning Love nach Amana Trobe und Krishna Trobe vom Learning Love Institute. Für diesen Kurs führt Nicoletta uns in den Raum der Scham, um diesem Gefühl bewusst den Raum zu schenken, den es braucht, um sich zu unseren Gunsten zu wandeln. Für mehr Authentizität und Selbstliebe.

Friederike Peters

singt dir als Sängerin, Coach und Medium das Lied deiner Seele und erinnert dich daran, wer du wirklich bist. In ihrem Beitrag geht es um das Thema sich verletzlich zeigen und
für unseren Kurs hat sie uns eine ganz besondere Meditation geschenkt. Oder sollte ich sagen: gesungen?

Zu Friederikes Webseite

Ich kaufe den Videokurs für 44 €

Wie geht es weiter?

01

Klicke auf den goldenen Kaufe-Button

Wenn du auf den "Kaufe Jetzt ..." Button klickst, wirst du zur Verkaufsseite weitergeleitet. Dort wird dir ein Formular angezeigt, das du ausfüllst und klicke dann abschließend auf Kaufen.

02

Lies deine E-Mail

Nach dem Kauf erhältst du umgehend eine E-Mail als Bestätigung. In einer weiteren E-Mail erfährst du dann, wie du zu deinem Online-Video-Kurs gelangst.

03

Gehe in den Mitgliederbereich der Lernplattform ...

... und siehe dir da die Beiträge in deinem Tempo und dann, wann es für dich passt, an. Die Gespräche lassen sich auch gut hören beim Kochen, Bügeln, Autofahren. Du hast bis zum 31. August 2023 Zugang.

Ich kaufe den Videokurs für 44 €

Stimmen zum Videokurs

Ich habe mir die Übung von Christel Smaluhn angesehen und war von Beginn an von Christels Ausstrahlung fasziniert. Obgleich ich wusste, dass dieses Video aufgenommen und nicht live war, erschien es mir, als würde Christel genau in diesem Moment zu mir sprechen. Mir war, als schaute sie mir direkt in die Augen. Nach der Einführung mit einem eigenen Beispiel von Christel ließ ich mich auf die Übung ein. Zunächst war ich skeptisch, was den „Erfolg“ betraf, da war ein Widerwillen in mir. Das klappt bei meinem Beispiel eh nicht…Doch ich machte weiter…und…oh Wunder…ich kam wirklich zum Schluss in Frieden mit der Situation, die mich getriggert hatte. Daher meine Empfehlung an euch, bleibt dran, macht bis zum Ende der Übung. Es lohnt sich! Mehr verrate ich nicht.

Carola Rach, Frankfurt

Das Gespräch von Annett & Friederike habe ich mir angeguckt und ich bin begeistert ! Stichwörter « mich sichtbar machen », « wo liegt gerade mein Fokus ? », « Selbstvertrauen stärken », « mich selbst in den Arm nehmen », « ich muss mein Weg ganz angstfrei gehen ! »: Es sind viele weise Denkanstöße für mich dabei, die auf eine natürliche und humorvolle Art erzählt wurden. Das Gespräch zwischen den beiden ist mir als sehr fließend und angenehm vorgekommen, als wurde es gerade live, vor mir, aufgenommen. Ich gehe aufgefrischt aus diesem Gespräch raus und beschenkt von den vielen wertvollen Erinnerungen für mein Alltagsleben!

Deborah Gufflet, Frankreich

Ich habe mir gerade beim Autofahren das Gespräch zwischen Annett und Nadine Helm angehört… ziemlich müde nach einem langen Arbeitstag. Schon nach den ersten paar Minuten war ich hellwach und in mir hat sich Freude und Leichtigkeit ausgebreitet – ja ich habe innerlich richtiggehend gejubelt! Bei allem was Nadine von sich und ihrem eigenen Prozess erzählt hat, habe ich mich so sehr wiedergefunden. Zum Beispiel wenn sie über die Überwindung spricht, die es sie lange Zeit gekostet hat, in Konfliktsituationen erstmal die eigene Wut zuzulassen und wahrzunehmen, anstatt gleich in die Empathie für das Gegenüber zu springen und sofort wieder Harmonie herstellen zu wollen. Das kenne ich nur zu gut! Zu hören, wie Nadine aus diesem Muster herausgefunden hat, ist für mich total hilfreich und entlastend… und ich habe die herzliche Verbundenheit sehr genossen, die während des Gesprächs spürbar war, eine Verbundenheit, die alle und alles einschließt :-).

Warwara Isajeva, Straßburg

Ich kaufe den Videokurs für 44 €

©2022 Digistore24 GmbH, alle Rechte vorbehalten

Made with Coachannel Badge